Improtheater Bremen newsletter

Improtheater Bremen newsletter categories.

FLIEGENDE FUNKEN FESTIVAL 2021

Vorsicht Funkenflug! Get your ticket

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst, 

Impronews - Online Workshops

Liebe Freundinnen & Freunde der improvisierten Theaterkunst,

wir bleiben aus den bekannten Gründen - ganz spontan - noch eine Weile online mit unserem Workshopangebot und möchten hier noch einmal darauf hinweisen:

Impronews - Workshops online & analog

Liebe Freundinnen & Freunde der improvisierten Theaterkunst,

der Winter ist lang, das Virus ein Überlebenskünstler. Aber hey: wir sind das auch. Und weil wir zwar noch nicht wieder auftreten können, treffen wir uns online zum gemeinsamen Improvisieren, Geschichtenerzählen und mehr. Mit diesem Newsletter wollen wir kurz über die anstehenden Workshops und Kurse informieren.

Impronews Weihnachten 2020

Liebe Freund*innen der improvierten Theaterkunst,

Impronews Herbst 2020

Liebe Freund*innen der improvierten Theaterkunst,

es gibt uns noch. Das schon mal als gute Botschaft vorweg. Die Corona-Pandemie hat uns, wie viele andere unserer Sparte, komplett lahmgelegt. Aber wir haben die Zeit gut genutzt, haben neue Formatideen probiert und unsere Herbst-Workshops geplant. Diese möchten wir hier nun mitteilen.

BÜHNENSHOWS

Impronews: Unsere Workshops 2020

Liebe Freund*innen der improvisierten Theaterkunst,

ein stimmiges neues Jahr wünschen wir. Für alle, die eine kreativ-spritzige Frischzellenkur vertragen können, haben wir hier mal unser Workshopangbot für 2020 aufgetischt. Anmeldungen können ab sofort getätigt werden. Und damit wird dann auch der innere Schweinehund schon mal zielsicher ausgetrickst. 

Impronews Herbst 2019

Liebe Freund*innen der improvisierten Theaterkunst,

der Herbst ist da und bald auch der November. Und dann bringen wir, gegen all die Trübnis und beklemmende Feuchte, mal wieder ein paar heiße Leckerbissen aus dem Fachgebeit der flüchtiigen Theaterkunst für Euch auf die Bühne:

Impronews April 2019

Liebe Freundinnen und Freunde der improvisierten Theaterkunst,

Nostalgie kommt auf, wenn am Freitag d. 26.04. im Wildeshausener Lili Servicekino der Theaterklassiker FLOKATI vom Original-Ensemble des Improtheaters Bremen aufgeführt wird. 

Impronews Juni 18

Liebe Freundinnen und Freunde der improvisierten Theaterkunst,

Impronews Januar 2018

Liebe Freunde und Freundinnen der improvisierten Theaterkunst,

das neue Jahr hat gut angefangen bei uns und hoffentlich auch bei Ihnen. Vielen von Ihnen, von Euch, ist die größte Veränderung beim Improtheater Bremen bereits aufgefallen, wir haben unsern festen Spielort im City46 an talentierte Kollegen übergeben. Seit Oktober weht dort nun ein anderer feinwürziger und frischer Wind, wenngleich dieser das ein oder andere bekannte Gesicht aus dem Improtheater Bremen-Ensemble dort immer mal wieder auf die Bühne weht. Na, sind wir noch zu erkennen?

Postadresse:
Improtheater Bremen
Waiblinger Weg 8
28215 Bremen

 

Feedback.

Nicole und Gunter führen euch mit viel Respekt und Gefühl durch klasse Impro-Workshops. Wer sich vorher nicht soviel zugetraut hat wird überrascht sein wieviel in jedem einzelnen doch steckt! Also,nicht nur zugucken sondern selber mitmachen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Ihr seid einsame spitze! Super Humor, ein Händchen für Geschichten und den ganz normalen Wahnsinns im Leben eines Menschen. Danke.

Eure Workshops sind lehrreich und amüsant zugleich. Sehr zu empfehlen!

Dieses Theater hat mich total überzeugt. Es lebe die Spontanität. Vielen Dank für so viel Freude!

"Starke Geschichten, tolle Schauspieler, ganz großes Kino."

"Bei unserem Firmenevent hat dieses Theater binnen Sekunden seine Einmaligkeit bewiesen. Von deren ansteckender Sponteität und scheinbar grenzenloser Kreativität können wir viel lernen."

„Einfach nur genial!"

„Das Improtheater Bremen ist noch viel schneller als spontan! Respekt vor solchen Denkgeschwindigkeiten." 

 

Gestern Abend war ich in Ihrem Theater, heute kann ich vor lauter Lach-Muskelkater kaum gehen. Danke!“

Hab lange nicht mehr so erfrischendes und lebendiges Theater gesehen!“

"Herrlich, ich habe Tränen gelacht! Danke, dass es Euch gibt!"

Wir auf Facebook.