Improtheater Bremen newsletter

Improtheater Bremen newsletter categories.

Impronews Juni 2024

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst, 

eine öffentliche Vorstellung haben wir vor der Sommerpause noch im Angebot.  

Impronews Mai 2024

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst, 

der Mai ist gekommen, endlich, endlich Wärme. Wir hoffen, Du hast eine gute Aussicht. Einen Überblick über den Impromonat Mai findest Du hier. 

11. Mai im Presseclub im Schnoor

Impronews April 2024

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst,

hurra, der Frühling ist da, und mit ihm gibt es auch bei uns eine herrliche Aussicht. Im April starten wir unser neues Showformat im Bremer Presseclub im Schnoor.

Impronews Februar 2024

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst, 

ach Du liebe Zeit, schon Ende Februar, dieser Newsletter kommt spät, aber nicht zu spät. Die Show am kommenden Freitag im Lagerhaus wird voll, doch eine Handvoll Tickets gibt es noch für schnelle Leute.

Impronews Januar 2024

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst, 

neues Jahr, neue Kleider, neue Chancen. Wir hoffen, Du bist gut gestartet und wünschen Dir einen milden und guten Verlauf. Bei uns stehen alle Zeichen auf Anfang, die erste Show des Jahres im Lagerhaus war fulminant. Nun legen wir nach und geben hier die nächsten Termine bekannt.

Impronews Dezember 2023

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst,

ach wie schön, es wird jetzt wieder gemütlich und der Glühwein glüht schon seit Wochen vor sich hin. Wir möchten Danke sagen, dafür, dass Du ein Teil unseres Publikums bist. Ohne Dich brauchen wir gar nicht erst aufzutreten, das bringt ja so alles nix. Also hey, DANKE herzlichst. Hier in aller Kürze ein Blick voraus: 

Impronews November 23

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst,

bevor es nun wieder rund geht bei uns, hier noch schnell die neuesten News für die kommenden Tage:

Impronews im Herbst

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst,

die Blätter fallen von den Bäumen, es ist frisch geworden. Damit die Humormuskeln nicht abkühlen, hier unsere Vorstellungstermine für den goldenen Herbst. Schau gerne für mehr Info und Buchungslinks auf unsere Website. Vorausgeschickt noch die Info: Im online VVK sparst Du immer 2 € pro Vorstellungsticket. Darüber kannst Du Dich freuen, wir machen das auch.

Impronews fürs Wochenende

Liebe Freund:innen der improvisierten Theaterkunst,

Postadresse:
Improtheater Bremen
Waiblinger Weg 8
28215 Bremen

 

Feedback.

Die Vorstellung war großartig! Ein toller Abend! Phillip L.

Es war ein toller und super lustiger Abend! Klasse, wenn alle Akteure sich förmlich von innen nach außen kehren und wirklich alles geben. Eine schauspielerische Leistung der Note 1; macht weiter so! Susan S.

Die Comedy Show war tolle Unterhaltung! Erfrischend unkonventionell. Rosa W.

 

Nicole und Gunter führen euch mit viel Respekt und Gefühl durch klasse Impro-Workshops. Wer sich vorher nicht soviel zugetraut hat wird überrascht sein wieviel in jedem einzelnen doch steckt! Also,nicht nur zugucken sondern selber mitmachen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Ihr seid einsame spitze! Super Humor, ein Händchen für Geschichten und den ganz normalen Wahnsinns im Leben eines Menschen. Danke.

Eure Workshops sind lehrreich und amüsant zugleich. Sehr zu empfehlen!

Dieses Theater hat mich total überzeugt. Es lebe die Spontanität. Vielen Dank für so viel Freude!

"Starke Geschichten, tolle Schauspieler, ganz großes Kino."

"Bei unserem Firmenevent hat dieses Theater binnen Sekunden seine Einmaligkeit bewiesen. Von deren ansteckender Sponteität und scheinbar grenzenloser Kreativität können wir viel lernen."

„Einfach nur genial!"

„Das Improtheater Bremen ist noch viel schneller als spontan! Respekt vor solchen Denkgeschwindigkeiten." 

 

Gestern Abend war ich in Ihrem Theater, heute kann ich vor lauter Lach-Muskelkater kaum gehen. Danke!“

Hab lange nicht mehr so erfrischendes und lebendiges Theater gesehen!“

"Herrlich, ich habe Tränen gelacht! Danke, dass es Euch gibt!"

Wir auf Facebook.