Fernweh - tollkühne Geschichten, atemberaubend, klug und höchst unterhaltend

Fernweh

Wenn man immer westwärts segelt, erreicht man irgendwann das Ende der bekannten Welt. Dort gibt es unerhörte Schätze, sagenhafte Kulturen, karibische Flüche, seltsame Gewächse und bärenstarke Abenteuer. Die Schauspieler nehmen die Zuschauer mit auf eine wunderbare Reise heraus aus dem Alltag.

Ausgerüstet lediglich mit 3 Sätzen aus dem Publikum suchen sie die Gefahr und siehe da: Die Erde ist keine Scheibe und man fällt nicht über den Rand! Immer wieder finden sie elegant zu ihren tollkühnen Geschichten zurück. Atemberaubend, klug, höchst unterhaltend.

Schirmherr des Abends ist Christoph Columbus, der ebenfalls nicht wusste, was er tat, und dabei eine neue Welt entdeckte.


Aufführungsdaten je nach Buchungswunsch:

  • Dauer: 60 Min. - 90 Minuten
  • Schauspielerinnen: 3
  • Musik: 1 Piano
  • Licht: 1 Lichtimprovisateur (nach Bedarf)