Impronews Feb. 2017

Liebe Freunde und Freundinnen der improvisierten Theaterkunst,

Ihr habt uns einen tollen Jahresbeginn beschert, volle Pulle volle Hütte, ein schöner Rausch. Jetzt bescheren wir Euch für einen fulminanten Februar ein "heißes" Programm.

03.02. - HERTHA & MARTHA haben die Rehabiliationsmaßnahme hinter sich gelassen und schwingen nun munter wieder das Putztuch. Dabei wirbeln sie zwar eine Menge Staub auf, schmeißen aber auch mit allerhand Omaweisheiten um sich, dass so manch studiertem Besserwisser die Ohren klingeln...

10.02. - DAS LEBEN IN DER THERMOSKANNE lädt dazu ein, mitgebrachten Dingen des Publikums mal so richtig auf den Grund zu gehen. Wer weiß schon, wer oder was in einer alten Zigarrenkiste wirklcih schlummert. Wir finden es heraus. Gewöhnliche Alltagsgegenstände werden hier in ganz neuem Licht erscheinen. Also, bringen Sie uns etwas mit uns lassen auch sich überraschen!

17.02. - in unserem neuestes Format FRL. MEYERS BETTGESCHICHTEN - verkehren die STUPID LOVERS die Nacht zum Tag und beleuchten mal mit Licht (und mal ohne), die Abgründe des Normalen und die Normalität des Abgrundes. Wir werden sehen, wer hier spinnt. 

18.02. - PFADFINDER DER LIEBE - mit 37 Ratgebern durchs Bermudadreieck der modernen Beziehung jagen die STUPID LOVERS turbomäßig auf der Suche nach der echten Liebe. Dieses Gastspiel findet hier statt: Ottersberg, Schützenhalle Kreuzbuchen. 

24.02. - LESS OR MORE - 4 ideensprühende Möchtegernregisseure hauen ihre spontan inszenierte Geschichte (unter Einfluss des Publikums) auf die Bühne. Dem Sieger winken Bananen für die Kunst! Trash, Fun und Rock´n Roll. Mehr versprechen wir nicht. Langt aber auch! 

Alle Vorstellungen beginnen wie immer um 20 Uhr. 

Nur noch wenige Plätze frei: Für Storyfans gibts am 18./19. Februar noch ein reizendes Workshopangebot: STORYTELLING - ZUTATEN FÜR EINE GUTE GESCHICHTE - hier mehr Infos und Anmeldung: http://www.improtheater-bremen.de/workshop-termine/storytelling-für-die-imrobühne-wann-ist-der-plot-ein-plot-zutaten-für-eine-gute

So, nun feiert schön. Den Februar, das Leben, die Liebe. Valentinstag kommt ja auch bald. (Es gibt Gutscheine bei uns :-))

Herzliche Grüße

Nicole Erichsen und Gunter Lösel und das gesamte Ensemble

Postadresse:
Improtheater Bremen
Waiblinger Weg 8
28215 Bremen

 

Feedback.

Nicole und Gunter führen euch mit viel Respekt und Gefühl durch klasse Impro-Workshops. Wer sich vorher nicht soviel zugetraut hat wird überrascht sein wieviel in jedem einzelnen doch steckt! Also,nicht nur zugucken sondern selber mitmachen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Ihr seid einsame spitze! Super Humor, ein Händchen für Geschichten und den ganz normalen Wahnsinns im Leben eines Menschen. Danke.

Eure Workshops sind lehrreich und amüsant zugleich. Sehr zu empfehlen!

Dieses Theater hat mich total überzeugt. Es lebe die Spontanität. Vielen Dank für so viel Freude!

"Starke Geschichten, tolle Schauspieler, ganz großes Kino."

"Bei unserem Firmenevent hat dieses Theater binnen Sekunden seine Einmaligkeit bewiesen. Von deren ansteckender Sponteität und scheinbar grenzenloser Kreativität können wir viel lernen."

„Einfach nur genial!"

„Das Improtheater Bremen ist noch viel schneller als spontan! Respekt vor solchen Denkgeschwindigkeiten." 

 

Gestern Abend war ich in Ihrem Theater, heute kann ich vor lauter Lach-Muskelkater kaum gehen. Danke!“

Hab lange nicht mehr so erfrischendes und lebendiges Theater gesehen!“

"Herrlich, ich habe Tränen gelacht! Danke, dass es Euch gibt!"

Wir auf Facebook.